Kein Brückentag

Leere Straßen heute morgen… der TÜV-Prüfer hat nen Brückentag eingelegt (Penner !), und die netten Leute von Pit-Stop hielten es nicht für nötig, mich anzurufen (Penner erst recht !!). Für ne Inspektion und neue Stoßdämpfer hab ich EUR 810 hingelegt, aber TÜV hab ich immernoch nicht.

Sehr lustig war dann allerdings das Radio Hamburg TV-Meteorologen-Pokement:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Und diese Meldung hat mich fast doch noch mit dem Schicksal versöhnt:

Zu großer Andrang bei «sturmfreier Bude» – Polizei stoppt Schlägerei

Einfeld (dpa/lno) – Ein Jugendlicher hat in Einfeld bei Neumünster am Himmelfahrtstag über das Internet in seine «sturmfreie Bude» eingeladen und sich gründlich überhoben. Bis zu 100 Gäste nahmen den Tipp dankbar auf, dass die Eltern des Jungen weg waren, teilte die Polizei mit. Die Feier geriet außer Kontrolle. Schließlich kam es zu Handgreiflichkeiten. Mit einer zerbrochenen Flasche wurde ein Gast so erheblich verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht wurde. «Weitere Straftaten konnten durch die Polizeipräsenz verhindert werden.»

„Das Internet: Fluch oder Segen ?“ (oder vielleicht ist der Junge auch nur Scheisse doof ?)

Kommentar verfassen