Hellboy

Hellboy scheisst sich nix, egal ob mexikanischer Vampir, übereifriger englischer Landadel oder Blood Queen.
Denn wie wir nach ca. 80 Min fortgeschrittener Monsterjagd erfahren, ist er der Enkelsohn von König Artus (der mit der Tafelrunde) und daher ist es ja eigentlich auch ganz logisch, dass er Excalibur 🗡 aus dem Stein zieht.
Das sich dann in eine Flammenklinge verwandelt (s.o. ist doch auf dem Poster schon zu erahnen, na klar).

Warum Baba Yaga da jetzt noch vorkommt? Und der Wildschweinmann Gruagach? Und ob es irgendwas ändern würde, wenn sich Major Ben Daimio als Bonus in einen Werwolf oder irgendwie so ein Leopardenmonster verwandeln könnte?
Tja.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.