Thor: Ragnarok

Also tatsächlich, Thor: Ragnarok ist eher Retro-Space-Musical als Superheldenfilm. Mehr Flash Gordon & Emperator Ming als Avengers & Infinity Stones.

Und für das mit seiner selbstironischen Leichtigkeit verbundene Gefühl, für das Produktionsdesign, die 3D-Optik und den Sound gehört der Film in meine Top 5 des Jahres.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.