Gravity

gravity_ver5_xlg

Eindrucksvoll.
Wer jemals der Bayern 3 Space Night etwas abgewinnen konnte, muss sich Gravity im Kino anschauen.

5 Kommentare

Kommentieren

Yup, 3D mässig das beste was ich jemals im Kino gesehen habe. Gerade der Anfang mit dem langen Schnitt und dem Perpektivenwechsel ist grossartig – meine Begleitung hatte einen Anfall vom Raumkrankheit 🙂
Im letzten Drittel fällt der Film inhaltsmässig aber bisschen ab, und ich kann mich dem allgemeinen Lobeshymnen an Frau Bullock nicht so ganz anschliessen.

Sehr langatmiger Film ohne richtigen Spannungsaufbau. Sandra Bullock hat nur geglotzt ohne Mimik. Wirklich keine gute Schauspielerin.

Großartig fand ich nur die Aufnahmen, aber auch nicht so lang, gefühlt war der Film 3 Std. lang.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.