the life & times of Jan Reinhardt

Benny Lauth

Stuttgart will Kaufoption nicht wahrnehmen

Sportdirektor Beiersdorfer muss den Kontrolleuren auf dieser Sitzung dann auch erläutern, was er mit Benjamin Lauth vorhat. (…) Immerhin hat sich mit Hannover 96 bereits ein Interessent für den früheren Nationalspieler gemeldet. „Das würde sicherlich passen, weil er vom Typ her um Mike Hanke herum spielen könnte“, so 96-Manager Christian Hochstätter in der „Neuen Presse“. (WELT ONLINE)

… weil er um Mike Hanke herum spielen könnte.

Mein Gott, was ist bloss übrig geblieben von Benny Lauth (13 Tore 2002/03) ??

1 Kommentar

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.