Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Товарищи! Граждане! Братья и сестры! Бойцы нашей армии и флота! К вам обращаюсь я, друзья мои!
(Iossif Stalin)

Videospiele sind ja in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Grundsätzlich.

Das hier aber nicht. Weil es verdammt schwer ist. Ach ja, und weil es in Stalingrad 1942 spielt.

Hier könnte jetzt eine Killerspieldebatte stattfinden, angereichert um die Greueltaten der Wehrmacht in Russland. Nach jahrelanger Erfahrung mit meiner Leserschaft weiss ich jedoch: Charlotte Engelhardt Playboy ist wichtiger.

Wer sich also mit Setting und Schwierigkeitsgrad im Realism Mode anfreunden mag, bekommt einen erstklassigen Shooter, dessen Kinderkrankeiten seit dem Release vor 3 Wochen laufend über Steam gepatcht werden.

Kommentar verfassen