HSV 11/12

Alles neu – und unter Wettkampfbedingungen noch kaum getestet. Wenn die Innenverteidigung hält, ist ein Platz im Tabellenmittelfeld drin. Hoffnungsträger sind: Petric, Töre, Jansen(!).

Der Fernsehmarkt ist ebenfalls in Bewegung, und zwar in die richtige Richtung. sky ist satt billiger geworden, verlangt EUR 30 für die Bundesliga + EUR 10 für die Champions League. HD weiterhin aufpreispflichtig.

Kommentar verfassen