RO: Ostfront 41-45 Free Trial

Von Mittwoch bis Montag (02.-07.08.) gibts Red Orchestra: Ostfront 41-45 Free Full Game Trial kostenlos zum Probespielen. Den 1.400 MB-Download über Steam muss man erdulden, aber es lohnt sich !

RO ist „schwierig“, anfangs ist man nur Kanonenfutter. Doch genau darin liegt die Herausforderung… Wer also auch nur irgendwas für 3D-Shooter übrig hat, sollte sichs unbedingt angucken (19 MB Teaser).

Frank, Lutz, Malte: bin mal auf Eure Ausreden gespannt !

From Wednesday to Monday (02.-07.08.) will be Red Orchestra: Ostfront 41-45 Free Full Game Trial. You’ll need to have some patience for the 1.400 MB Steam download, but it’s worth it !

RO is really hard at first and you’ll be cannonfodder for sure. But just that is the challenge… So if you ever cared about 3D shooters at all, you should definitely have a look (19 MB teaser) at it.

3 comments on “RO: Ostfront 41-45 Free Trial

  1. Lutz 1. August 2006 12:20

    Ich glaub mein Hamster ist gestorben. Ich kann nicht spielen….

  2. sync 3. August 2006 20:12

    mir muss mal erklärt werden, wo sich der reiz befindet. für mich sieht das aus wie bf vom prinzip: nimm flaggenpunkt a,b,c ein und verteidige sie.
    unterschied zu bf:
    – weniger fahrzeuge, kleinere teams, weniger objectives (positiv)
    – wenn man zielen möchte, ist man unbeweglich (negativ)
    – massiv weniger action (neutral)

    hatte erwartet:
    – übertriebender realismus (patrone aus der kammer pulen)
    – das eigene leben ist ganz viel wert und deswegen große vorsicht von nöten: – cs-1-leben-spiel rundenbasiert

    bei mir kommt nicht das rechte feeling auf. ist für mich (als nicht-bfler) ein älterer bruder von bf für leute, die nicht die große massenschlacht suchen. grafik & sound von 2004.

    was micht noch interessieren würde: ist steam-ostfront identisch mit dem ut add-on = untereinander kompatibel, oder eine eigenständiges produkt, das nur über steam spielbar ist? so ein 2k4ut sollte ja weitaus günstiger zu haben sein…

Kommentar verfassen