M:i:III

M:i:III Teaser Poster 2Solide Unterhaltung. Spannung, einige schöne Schiessereien und Maggie Q.

Allerdings auch einige Unstimmigkeiten: Die Liebesgeschichte kann man getrost vergessen, und die Bösewichte sprechen merkwürdiges Deutsch. Traditionell bleibt der wahre Fiesling lange verborgen, „Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman“ hat sehr wenig Screen Time und ist nicht der eigentliche Drahtzieher. Zum Schluss wurde es dann schlagartig so verworren, dass ich selber nicht mehr wusste, warum jetzt getarnt, getäuscht und in die Luft gesprengt wurde. (Auf imdb.com kann man nach Antworten suchen…)

Teil 2 war dank John Woo-Style und Limp Bizkit Titelmusik besser ! (Musik diesmal: M:i:III Website.)



M:i:III Teaser Poster 2Decent entertainment. Suspense, some nice gunfights and Maggie Q.

Downsides are: Forget about the love story, and the thugs do speak funny German. Main villain stays hidden until almost the very end, „Oscar winner Philip Seymour Hoffman“ has only got little screen time and is not the boss. Finally everything got so confusing that I must have lost it somewhen (Who ? Why ? Let’s blow shit up anyway !) and headed over to imdb.com afterwards to maybe get some answers.

Predecessor is the better movie, thanks to John Woo-style and the theme played by Limp Bizkit. (Current music: M:i:III website.)



Kommentar verfassen