Das Wort zum Sonntag

Traurig, aber wahr: seit mindestens 1996 lese ich bild.de. Zur Euro ’96 (als es noch kein google und demzufolge auch keine google-Bildersuche gab) gabs die besten Fotos bei bild.de: Klinsi mit der Queen, Klinsi mit dem Pokal, Bierhoff beim Torjubel nach dem Golden Goal usw. usw.

Mein eigentliches Statement: Die Bild-Website war schon immer html-Grausamkeit, und innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich kaum etwas verändert, aber seit gestern (?) gibt es wahrnehmbare Änderungen !

… und immernoch ist die Seitenbreite zementiert und 800px-optimiert. Total bescheuert, wenn man mit 1280er-Auflösung browst.

One comment on “Das Wort zum Sonntag

  1. Lutz 1. März 2006 11:44

    Das neue Layout ist besch…. wie das alte auch. Entsprechend dem Niveau halt…

Kommentar verfassen