HDTV

Panasonic TX-32LX52FNach 6 Jahren hat sich die Bildröhre meines alten Sharp-TVs mit einer Trapezverzerrung und wunderschönen Farbfehlern verabschiedet. Dazu passend gabs Gestank und Qualm aus dem Gehäuse…

Nach einiger Recherche (LCD oder Plasma ?) stand fest: der Panasonic TX-32LX52F sollte es sein.

Bei MediaMarkt konnte ich den Listenpreis EUR 1.799 auf EUR 1.650 runterhandeln, was mir aber noch EUR 50 zu teuer war. guenstiger.de empfahl Ton-Dose Dortmund mit dem „Qualitätssiegel“ und preiswerten EUR 1.425 inkl. Versandkosten. Kurzentschlossen (1 Tag Bedenkzeit, EUR 225 gespart) hab ich die Kiste dort bestellt, und wurde am nächsten Tag von der Lieferung überrascht !

Insgesamt bin ich sehr zufrieden, vor allem bei DVD-Wiedergabe. Mein Harman Kardon DVD 25 zeigt Progressive Scan-Vollbilder über den Komponentenanschluss. Normales Interlace-Fernsehen und erst recht das manchmal noch üblere DVB-TV (am falschen Ende gespart: verringerte Auflösung und schlechte MPEG2-Kompression wegen zu geringer Bitraten) „bemerkt“ man auf dem LCD-Panel aber schnell. Die zur Bildverbesserung gedachte MPEG Noise Reduction kann man dabei getrost vergessen.

HD Ready LogoInteressant wirds also erst mit HDTV und nem extra MPEG4-Reciever. Mein Kabelnetzbetreiber hat die Einspeisung von Premiere HD schon angekündigt.

Bis es soweit ist, und vielleicht die Weltmeisterschaft der neuen Norm zum Durchbruch verhilft, kann man sich bei Microsoft Windows Media HD Apple QuickTime HD Gallery und Movie Trailers (X3 !!) einen Vorgeschmack downloaden, passende Rechnerhardware vorausgesetzt.

Mein teuerstes Möbelstück ist jetzt jedenfalls der Fernseher, wobei ich da wahrscheinlich kein Einzelfall bin. Hier gibts noch nen Link zu meiner DVD-Sammlung (enable cookies !), die dank HD DVD und Blu-ray bald sowas von veraltet sein wird…

TV set 1 thumbTV set 2 thumb

Panasonic TX-32LX52FAfter 6 years of service, my old Sharp TV set’s CRT waved goodbye. Perfectly fitting a trapezoid distortion and wonderful colour errors, there was smell and smoke from inside the casing…

My inquiries (LCD or plasma ?) lead to this piece of equipment: the Panasonic TX-32LX52F (British equivalent: Panasonic TX32LXD52).

At MediaMarkt I was able to bargain the suggested retail price of GBP 1.260 down to GBP 1.155 (!), which still was GBP 35 too expensive in my opinion. guenstiger.de recommended Ton-Dose Dortmund for mail order with their „seal of approval“ and a cheap price of GBP 998 including p+p. Spontaneously (1 day to think it over, saved GBP 157), I ordered the TV there and was surprised by an overnight delivery !

Overall, I am very pleased with it, especially when playing DVDs on my Harman Kardon DVD 25, which does progressive scan via component connectors. Regular television’s poor interlaced picture and in any case DVB-TV’s sometimes even worse quality (lower resolution and bad MPEG2 compression caused by too low bitrates) become apparent quickly thanks to the LCD panel, and you can forget about image enhancing with the MPEG noise reduction mode.

Said that, I cannot understand why the TV set’s British model LXD52 needs a built-in DVB reciever (ok, nice feature though).

HD Ready LogoSo the real fun will start with HDTV and an additional MPEG4 reciever. Luckily, my cable company already announced they will feed German pay-TV Premiere HD. While waiting for it and it’s often foretold breakthrough with the world cup, one can get a taste at Microsoft Windows Media HD Apple QuickTime HD Gallery and Movie Trailers (X3 !!), adequate PC hardware required.

My most expensive piece of furniture now is the telly, probably making me not that unique. Finally, here’s a link to my DVD collection (enable cookies !), which will be outdated pretty soon due to HD DVD and Blu-ray…

TV set 1 thumbTV set 2 thumb

4 comments on “HDTV

  1. frank 7. Januar 2006 14:23

    Glückwunsch! Ich will mich dieses Frühjahr auch noch mit einer neuen Glotze bestücken, schwanke jedoch noch in welche Richtung es geht. Evtl. belasse ich es aber noch bei einem guten Röhrengerät, was aber deutlich biliger kommt als ein gutes LCD Gerät. Ausserdem tut sich in der LCD Technik noch so einiges, so daß man in zwei Jahren fürs selbe Geld deutlich bessere Leistung erhält. Mal sehen….

  2. Martin 7. Januar 2006 21:43

    very nice setup grinch, you look to have quite a nice place there, very big and open. I must admit i’m impressed, although the speaker infront of the TV might have to be rethought though, dont you think??

  3. Lutz 9. Januar 2006 10:30

    Dumm das du so weit weg wohnst, sonst würde ich mich bei dir einladen und dir mal ein paar gute Filme zeigen :).

    Glückwunsch! Nettes Gerät.

  4. Nils 10. Dezember 2007 17:58

    hallo
    sehr schöne surround anlage .. sieht mir nach teufel aus? Bin selber der stolze besitzer eines Teufel Theater 1. Uns muss sagen ich will nix anderes mehr als Teufel ^^.

    P.S. meine page dort könnt ihr euch alles nochmal in ruhe anschauen (DVD´Heimkino)

    gruß aus Rheinfelden N!L$

Kommentar verfassen